Konstruktiver Umgang mit Konflikten


Plätze verfügbar   Wenige freie Plätze   Ausgebucht

Seminarziel

Konflikte sind im menschlichen Miteinander bei der Bewältigung der täglichen betrieblichen Anforderungen unumgänglich. Untersuchungen zeigen, dass ein Großteil der Probleme in Betrieben auf Konflikte und mangelnde Kommunikationsbereitschaft der Mitarbeiter zurück zu führen sind. Die Folgen sind psychischer Druck und sinkende Leistungsbereitschaft. Lernen Sie deshalb, wie man Konflikte im Vorfeld erkennt und wie man Ihnen lösungsorientiert begegnet. Entwickeln Sie Handlungsstrategien, um ein Miteinander statt ein gegeneinander zu ermöglichen. Werden Sie Coach in eigener Sache.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die Konflikte lösen müssen und wollen

Seminarform

  • Vollzeit: 2 Tage / Dozentenschulung
  • in-house Seminar möglich

Unsere Präsenzveranstaltungen sind sicher durch das sikos-Hygienekonzept!

Seminarstart

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Methodenmix von Vorträgen, Rollenspielen, Fallbeispielen, Videoaufnahmen, Filmmaterial und Gruppenarbeiten.  

 

Die notwendigen Seminarunterlagen bekommen Sie von uns bereitgestellt!



Inhalte

  • Ursachen von Konflikten
  • Eskalationsstufen eines Konfliktes
  • Unterscheidung zwischen Frieddialektik und Kampfdialektik
  • Wertschätzende Kommunikation im Konfliktfall
  • Körpersprache
  • Lösungsstrategien
  • Gesprächssteuerungstechniken
  • Verhaltensstile im Konfliktfall (eigenes Verhalten/ Verhalten der Gesprächspartner)
  • Die Bedeutung einer eigenen Grundhaltung

 


PREIS:
auf Anfrage

TERMIN:
auf Anfrage

ORT:
- Neunkirchen
- in-house

FÖRDERUNG:
- KdW (Kompetenz durch Weiterbildung - bis zu 50% förderbar)
- Bildungsprämie, Bildungsscheck

ABSCHLUSS:
sikos Zertifikat



Empfehlen Sie diesen Kurs in Ihrem Netzwerk weiter:


B I L D U N G S B E R A T U N G
Wir helfen Ihnen das passende Seminar zu finden und mögliche Förderungen zu erhalten. Ganz einfach und unverbindlich!
Bildungsberatung:
Telefon 06821 / 9 12 74 75
oder per Mail info@sikos.de