Qualitäts-Beauftragter (QB)


Seminarziel

Der Qualitätsbeauftragte ist im Unternehmen als verantwortlicher Mitarbeiter im Qualitätsmanagement zuständig für das Funktionieren des QM-Systems sowie direkter Ansprechpartner der Unternehmensleitung. Dazu gehört die Überwachung der Unternehmensprozesse hinsichtlich der Konformität mit der zugehörigen Norm. Der QM-Beauftragte ist Ansprechpartner des externen Zertifizierers.

Zielgruppe

Fach- oder Führungskräfte die im Qualitätswesen tätig sind oder eine solche Tätigkeit anstreben und die bereits Kenntnisse im Qualitätswesen auf der Basis der Qualitätsfachkraft (QF) erworben haben.

Seminarform

  • Vollzeit: 5 Tage / Dozentenschulung
  • in-house Seminar möglich

Unsere Präsenzveranstaltungen sind sicher durch das sikos-Hygienekonzept!



Inhalte

  • Vertiefende Kenntnisse der Normen ISO 9000, ISO 9001 sowie weiterer Managementnormen
  • Qualitätsrelevante Tätigkeiten in den Unternehmensprozessen
  • Führungsprozesse, Stützprozesse und wertschöpfende Prozesse
  • Qualitätsprüfung, Überwachung und Messung, Kennzahlensysteme
  • Statistische Methoden
  • Nichtkonforme Ergebnisse, Lenkung von Fehlern, Analyse der Fehlerkosten
  • Risikobewertung
  • Audit zur regelmäßigen Prozesskontrolle

 

Seminarinhalte erfüllen die anerkannten Standards der EOQ (European Organisation for Quality).

Ablaufplan

Folgt in Kürze!


PREIS:
1.126,56 EUR
(inkl. Prüfungsgebühr)
TERMIN:
März 2021
Genaue Termine folgen in Kürze!
ORT:
- Neunkirchen
- in-house

FÖRDERUNG:
- KdW (Kompetenz durch Weiterbildung - bis zu 50% förderbar)
- Bildungsprämie, Bildungsscheck

ABSCHLUSS:
Akkreditiertes Personalzertifikat

Kursstart

März 2021
Genaue Termine folgen in Kürze!

Weitere Informationen

Download
QM Seminare
folder_sikos_qm_online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.6 KB
Download
QM Teilnehmer Voraussetzungen
flyer__qm-inhalte-vorausetzungen_201506.
Adobe Acrobat Dokument 184.7 KB


Empfehlen Sie diesen Kurs in Ihrem Netzwerk weiter:


B I L D U N G S B E R A T U N G
Wir helfen Ihnen das passende Seminar zu finden und mögliche Förderungen zu erhalten. Ganz einfach und verbindlich!
Bildungsberatung:
Telefon 06721 / 9 12 74 75
oder per Mail info@sikos.de